Apfel

Themenwelt: Tee

Tee ist das älteste Getränk der Welt. Nachweisbar wird er seit über 5000 Jahren getrunken. In Europa hielt der Tee erst im 17. Jahrhundert durch holländische Seefahrer Einzug. Zum Tee werden ganze, gebrochene oder zerstoßene Blätter in einem Teebereiter mit heißem Wasser überbrüht. Danach muss der Tee eine bestimmte Zeit ziehen, bis er in einer Teekanne serviert werden kann. Unzählige Teesorten sind auf den weltweiten Märkten erhältlich. Bekannt sind beispielsweise: Grüner Tee, Schwarzer Tee, Früchtetee, Kräutertees, Wurzeltee.

"It's tea-time" heißt es nicht nur jeden Nachmittag in England. Angesichts seiner Vielfalt in Geschmack und Wirkungsweise wird Tee weltweit zu jeder Tageszeit getrunken. Tee schmeckt, ist gesund und für jedermann als Kultgetränk erschwinglich. Beim genüsslichen Trinken eines Tees ist vielfach auch gleichzeitig ein nettes Plaudern angesagt. Auch der Rückzug aus dem hektischen Alltag für einen kurzen, ruhigen Moment kann die Verbindung zur Teetasse herstellen. Eine besondere Faszination bewirkt dabei oftmals eine inspirierende, gar kunstvolle Teekanne, Teetasse oder ein ansprechendes Teeglas. Formen, Farben und Designs werden je nach Geschmack und Kulturkreis sehr unterschiedlich favorisiert. Dies gilt auch für die verwendeten Materialien.

> weiter lesen...

29 Treffer für "Themenwelt: Tee"

1 2
1 2

Bei der Auswahl der Teesorte ist die Entscheidung zu treffen, ob die gesundheitliche Wirkung oder der Genuss im Vordergrund stehen soll. Eine diesbezügliche Beratung in einem Fachgeschäft kann aufklärend sein. Der Tee entwickelt einen verstärkten Gerbstoffgehalt bei einer höheren Anbaulage. Sonnenbestrahlung und Hitze in tropischen Anbaugebieten haben ebenfalls Auswirkungen auf den Gehalt des Tees. Auf die Stärke und den Geschmack des Tees wird ebenfalls durch die Dosierung Einfluss genommen. Außerdem wirkt es sich aus, wie lange der Tee zieht. Die Aufbereitung des heißen Wassers erfolgt meistens durch einen Wasserkocher. Einen erheblichen Anteil am Geschmack des Tees besitzt auch die Wasserqualität. Die Teesorte kann auch Grundlage für die Auswahl der Teekanne und andere Utensilien wie Teetasse oder Teeglas sein. Für Teezeremonien in China stehen beispielsweise viele spezielle Kännchen für eine gezielte Auswahl zur Verfügung. In unseren Regionen spielen viele praktische Überlegungen eine Rolle. Ein Wasserkocher, ein Teebereiter oder eine Teebox ist neben einer Teekanne in den meisten Haushalten vorhanden. Eine Teebox mit Sichtfenster eignet sich besonders für eine übersichtliche Aufbewahrung der unterschiedlichen Teebeutel.

Der Tee als gesundes Naturheilmittel wird seit vielen Jahren besonders in der chinesischen Medizin eingesetzt. Bewährte Teesorten mit lindernder oder heilender Wirkung sind mittlerweile weltweit verbreitet. Eine Tasse Tee hat schon so manchem kurzfristig bei Beschwerden helfen können. Viele Wirkungsweisen werden dem Genuss von Tee zugeschrieben:

  • Hemmung von Entzündungen
  • Förderung der Verdauung
  • Anregung des Stoffwechsels
  • Verbesserung der Schlafqualität
  • Stabilisierung des inneren Gleichgewichts
  • Stärkung von Herz und Kreislauf

Täglich ein Glas Tee für die Gesundheit bereichert die Alltagsplanung. Eine Kanne Tee zum Abendessen hat unter anderem den Charme, im Gegensatz zu dem einen oder anderen Gläschen kalorienfrei zu sein. Die Tasse Tee im Urlaub kann mit ausgewählten regionalen Teesorten zum echten Geschmackserlebnis werden. Um zu Hause im Alltag einmal für Abwechslung zu sorgen, bietet sich gelegentlich als Alternative zum Genuss der gewohnten Tasse Tee eine Abwechslung durch eine neue Teekanne, eine Teebox oder einen attraktiven Teebereiter an. Für das tägliche Glas Tee in der Mittagspause lässt sich bestimmt auch ein neues Teeglas finden. Vielleicht trennt sich die Belegschaft auch endlich von dem alten Wasserkocher. Um mit einem neuen Modell frischen Schwung in den Pausenraum zu bringen.

Ausgezeichnet.org

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung. x